28.02.2015 Neuseeland die Neunte(kurz und knapp)

Hallöchen! 

Heute nur kurz und knapp vom Handy, da wir uns so langsam in WLAN freie Zonen begeben:

Nachdem wir heute unser Auto erstanden haben und einfach mal drauflos gefahren sind, sind wir schlussendlich am Lake Tekapo gelandet, den ihr auch auf dem Bild oben seht.

Morgen gibts hoffentlich ein paar mehr bilder, aber in nächster Zeit werden die Beiträge wohl eher unregelmäßig kommen, da wir nie genau wissen wo wir landen und ob es da auch Internet gibt. 😉 

Cheers,

Hendrik und Lukas 

Advertisements

27.02.2015 Neuseeland die Achte(jetzt geht’s aber los hier!)

Hallihallo und einen guten Morgen aus dem sonnigen Christchurch!

Oben seht ihr nochmal 2 Bildchen aus Auckland. Heute hatt’s irgendwie nicht mehr gereicht welche zu machen und um ein Video hochzuladen ist das Internet hier zu langsam. 😉

Wir hatten heute ungelogen den Produktivsten Tag der kompletten Reise:

Wir haben Wäsche gewaschen!

Wir haben ein Auto erstanden!

Wir haben gekocht(also so richtig(ein bisschen(also wie man das im Urlaub eben so macht)))!

Wir waren in der Stadt!

Und wir haben eingekauft!

Eigentlich schon eine ganze Menge, oder? 😉

Das Wetter ist trocken und sehr sonnig, aber dafür geht hier ein ziemlich zügiger Wind, der es dann ohne Pullover schon etwas frisch macht.

Morgen kommen dann hoffentlich aktuelle Bilder vom Auto und und und…

Bis dahin euch einen schönen Tag und uns eine gute Nacht!

Cheers, Hendrik und Lukas!

26.02.2015 Neuseeland die Siebte(EEEEEEEH ab in den Süden)

DCIM100MEDIA

Schabadu, auf geht’s gen Süden. Nach einem einstündigen Flug nach Christchurch und einem erstaunlich reibungslosen Weg zum Hostel sind wir im Old Countryhouse angekommen, was nicht zuletzt an der unfassbar netten Busfahrerin lag, die uns vom Flughafen erstmal weggeschickt hat um uns dann an einer Bushaltestelle 100 Meter  weiter aufzugabeln, was jedem von uns fast 10$ gespart hat. An dieser Stelle muss ich nochmal betonen wie nett hier alle zu uns sind, auch wenn wir wahrscheinlich schon die ungefähr einundfünzigtrillionsten Touristen hier sind. Wie uns unsere Hostmommy die ersten paar Tage aufgenommen hat, wie die Busfahrerin uns per Funk den nächsten Bus vermittelt hat und nicht zuletzt all die anderen Leute, seien es die Rezeptionisten, Handykartenverkäuferinnen oder Bedienungen in irgendwelchen Essensinstitutionen, einfach alle sind freundlich, offen und zuvorkommend.

Mit Aussicht auf ein anständiges Auto zu einem guten Preis und einem vollen Magen von den Pasta a la „Hostelküche“ werden wir uns nun zum Umtrunk bei einem Glas Cider begeben und uns danach erstmal dem wohltuenden Schlafe im Hostelbett frönen.

Cheers, Hendrik und Lukas!

25.02.2015 Neuseeland die Sechste(hups… etwas spät geworden)

Sterne Ausblick Balkon (1 von 1)

Guten Morgen,

Unser vorerst letzter Gruß aus Auckland ist ein kleiner Nachtausblick von unserem Balkon. Ein bisschen körnig, aber seht’s als Effekt. 😉 Aufgenommen mit meinem neu gekauften Stativ, das ich Dank des Bruders unserer Gastmami für einen Spottpreis bekommen hab!

Morgen Nachmittag geht’s los nach Christchurch: ins Hostel, zum Autokauf und auch ein bisschen in die „Kälte“.

Bis dahin: Euch allen einen schönen Tag, wir gehen jetzt schlafen.

24.02.2015 Neuseeland die Fünfte(Botanical Gardens)

Hallihallo,

Nachdem wir heute ein zweites Mal in Auckland waren haben wir beschlossen uns mal „ganz klassisch“ den botanischen Garten anzuschauen. Als Pflanzenkenner ist das ganze bestimmt noch interessanter, aber für uns war es tatsächlich ein entspannender Spaziergang durch die Natur(hätte nicht gedacht dass ich sowas mal sagen werde 😉 ).

Natürlich nur ein kleines im Vergleich zu dem was uns noch alles erwartet, aber man muss sich ja auch erstmal aklimatisieren.

Jetzt gibt’s noch einen kleinen Schluck von unserem ersten Wein hier und dann geht’s ab ins Bett!

Gute Naaaahaaacht!

23.02.2015 Neuseeland die Vierte(huch das bewegt sich!)

Juhu,

Tatsächlich ein klitzekleines Video! Ich hoffe ich kann euch während unserer Reise noch ein paar mehr präsentieren!

Heute hatten wir tatsächlich einen unserer ersten Produktiven Tage in Neuseeland. Wir waren ein bisschen in der Stadt, sind am Hafen rumgegammelt, waren mit unserer Hostmommy auf dem Mt Eden, was ziemlich cool war, und haben es tatsächlich geschafft innerhalb von ein paar Stunden bei bewölktem Himmel unseren ersten Sonnenbrand zu bekommen! Yeah, das soweit von uns wir hoffen euch geht’s allen gut da oben!

Grüßle von

Hendrik&Lukas

22.02.2015 Neuseeland die Dritte

Wir in unserem Wohn-/Schlaf-/Alleszimmer!

Ausblick – Check!

Küche – Check!

Alles prima – Check!

Heute haben wir unseren Flug nach Christchurch und dort auch gleich ein Hostel gebucht. Am Donnerstag geht’s dann los: Wir fliegen Nachmittags auf die Südinsel und fangen dann direkt an ein Auto zu suchen. Ein paar Tage in Christchurch und dann gibt’s erstmal ein Klassentreffen mit unseren Lieblingsschwabenmietzen. 😀

Bis dahin werden wir ab morgen auch ein bisschen aktiver sein und ihr bekommt ein paar Bilder aus Auckland und Umgebung zu sehen!

Cheers!

21.02.2015 Neuseeland die Zweite(diesmal aber wirklich)

Ausblick

Diesmal dann tatsächlich aus Neuseeland. 😉

Nach einem sehr angenehmen Flug nach Auckland wurde uns dann auf unangenehme Art und Weise bewusst, dass etwas Planung vielleicht doch nicht geschadet hätte. In Auckland angekommen mussten wir feststellen, dass weder Flüge auf die Südinsel verfügbar waren, noch irgendein Hostel im Umkreis von ca. 20 Kilometern noch ein freies Zimmer hat.

Nach einem Hilfeschrei in einer der zahlreichen Facebookgruppen für „gestrandete“ Urlauber haben wir jetzt eine Unterkunft mit der nun wirklich kein Hostel mithalten kann. Fahrservice und Ausblick inklusive(siehe oben).

20.02.2015 Neuseeland die Erste

IMG_2040

Also eigentlich noch garnicht richtig Neuseeland, denn eigentlich sitzen wir im Moment noch in Seoul in Südkorea, aber bald gehts weiter!

Bis dahin,

Liebe Grüße von Lukas und Hendrik und schaut regelmäßig vorbei, es kommen hoffentlich eine ganze Menge Bilder! 😉